Veröffentlicht am Schreiben Sie einen Kommentar

Das Acapulco Chair Team in Mexiko: Höchste Qualität produziert unter fairen Bedingungen

Original Acapulco Chair Herstellung

Die regelmäßigen Besuche in der kleinen Fabrik in Mexico City gehören zu den Highlights von VIVA MEXICO CHAIR®. So können wir garantieren, dass unsere Acapulco Chairs in höchster Qualität und unter fairen Bedingungen produziert werden. Außerdem entstehen hier neue Produkte und Ideen, es werden Prozesse optimiert und Qualitätssicherungen durchgeführt. Und natürlich macht die Zusammenarbeit durch den persönlichen Kontakt noch viel mehr Freude.


Original Acapulco Chair Herstellung
Einige Mitarbeiter sind schon seit 2013 dabei. Es ist eine große Freude sie immer wieder zu treffen.

Unsere hochqualitativen Original Acapulco Chairs werden unter fairen Bedigungen produziert. Was bedeutet das genau?


• Die Arbeiter werden über dem Mindestlohn bezahlt. Sie verdienen zwischen zwei und drei Mindestlöhnen pro Woche
• Es werden die in Mexiko geltenden Arbeitsschutzbestimmungen eingehalten (wie Mindestalter und Leistungen)
• Frauen und Männer erhalten den gleichen Lohn



Wann immer es möglich ist, versuchen wir nachhaltig zu handeln. Was tun wir genau?

• Verwendung von 70% recyceltem Material bei Modellen mit schwarzer Kordel
• Nutzung von Solarenergie in der Fabrik (60% des Verbrauchs werden durch Solarenergie geliefert)
• Durch die Qualität der Materialien und die sorgsame Herstellung halten unsere Original Acapulco Chairs sehr, sehr lange.



WER? WIE? WAS?


Der Original Acapulco Chair nimmt in der Schmiede Gestalt an

In der Schmiede werden die Stahlgestelle minutiös per Hand gefertigt. Anschließend werden sie in ein chemisches (nicht giftiges) Bad getaucht, um Rostbildung zu vermeiden. Dieser Prozess wird Galvanisierung oder auch Verzinkung genannt. So kann der Acapulco Chair, mit seiner berühmten avocadoförmigen Form, das ganze Jahr draußen stehen. Die Designikone ist somit für die Verwendung in Indoor- und Outdoorbereichen geeignet.





Pulverlackierung für die Langlebigkeit des Acapulco Chairs

Bei dieser Technologie wird Farbpulver auf leitfähiges Material gesprüht. In unserem Fall auf die galvanisierten Stahlgestelle. Anschließend werden sie in einem 180° heißem Ofen erhitzt. Dadurch vernetzt sich der Lack und ist viel widerstandsfähiger als eine normale Lackierung. So trägt auch die Pulverlackierung zur Langlebigkeit bei.





Die legendäre “Memory Cord” – Bequemlichkeit durch elastisches Material

Die elastischen Kordeln werden im Erdgeschoss hergestellt. Das Besondere ist: Sie passen sich dem Körper an. Dadurch entsteht der besondere Sitzkomfort. Unsere Kordeln sind frei von Phthalaten und Schwermetallen. Zusätzlich sind sie mit einem UV-Filter ausgestattet, der Sonnen- und Farbschutz ist.





Das Acapulco Chair Finale in der Weberei

Die Weberei ist mein Lieblingsort in der Fabrik. Während Musik und Stimmen sich vermischen, werden die Kordeln von erfahrenden WeberInnen präzise um die Gestelle gewickelt und der Original Acapulo Chair erschaffen.




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre Mailadresse wird nicht veröffentlicht.